Informationen - Newsletter März 2021

Liebe Freunde und Lebensgestalter der NEUEN ZEIT, liebe Lichtheiler, die Grundenergien im Monat März haben mehr Leichtigkeit zum Inhalt. Wir kommen wieder in die Hoffnungskraft, dass es gut weiter geht und werden darin von der Sonnenkraft unterstützt. Dies kannst du verstärken wenn du dich mehr an der frischen Luftbewegst und die Natur beobachtest, wie sie sich entfaltet. Der andere Teil ist, die noch wirkenden Begrenzungen. Hier zeigt sich, der Ent-Täuschungs-Anteil, der uns noch überall begegnet. Die sogenannten Ver-Ordnungen, verstärken eher die Ent-Täuschungen, als dass sie uns unterstützen. Doch es liegt an uns, wie wir uns täuschen lassen.
Erstmal brauchen wir Verständnis für uns selbst und dann viel Heilung all dessen, wo wir uns getäuscht haben. Und es braucht viel Verständnis was derzeit auch in uns geschieht.

Erkennen - Verstehen - Verändern!

Noch sind wir in einer extremen Prüfungszeit. Da wird alles Menschliche und Individuelle überprüft und was der Prüfung nicht Stand hält, wird sich auflösen. Wo sind die alten Grenzen? Wo bist du begrenzt? Wir haben ja alle den freien Willen und können bestimmen, was uns dient und was nicht.

Es ist nicht wichtig, wie groß der erste Schritt ist, sondern in welche Richtung er geht!
So kannst du jetzt deine neue Richtung bestimmen und dann Schritt für Schritt nach vorneweitergehen. Dazu lade dir die Sterne des Glücks ein. Rufe die Lichtwesen an und bitte sie um Unterstützung. Lade die besten Lösungen ein und bestimme, was du gelöst haben möchtest.
Gehe bewusst raus aus der alten Energie und offen in die neue Energie. Verstärke die Frequenzen des Glaubens, des Vertrauens, der Heilung und höre auf dein Herz. Lade auch das himmlische Putz-Team ein und bitte sie ,dich zu reinigen. So wie wir auch im Frühling den Frühlingsputz machen, kannst du das auch bei dir tun.
Besonders wichtig ist die gute Kommunikation und diese braucht ein offenes Herz, gutes Hören, erkennen welche Kraft die Worte haben, ganz neues Denken, um die Lebendigkeit der herzoffenen Sprache zuzulassen.

Verbinde deine menschliche Superkraft mit deiner Seelenkraft, dadurch verlässt du ganz die Angstfrequenzen!

Übung um Angst aufzulösen:
Angst macht uns eng, zieht unsere Gefäße zusammen und wir atmen flach. In diesem Zeitgeschehen läuft das bei vielen Menschen automatisch ab. Sie bemerken es kaum noch, weil sie in einem Gewohnheitsprogramm gefangen sind.
Mache einfach diese kleine Übung und befreie dich von den Ängsten!

Atme bewusst drei mal tief ein und aus. Schaue in die Mitte deiner beiden Hände und verweile mit deinem Blick zwei bis drei Minuten. Dann berühre mit den beiden Händen den Bereich deines Körpers wo die Nieren sind. Berühre dich dort und lasse deine Hände ruhen. Zeitdauer nach Gefühl!
Stelle dir vor, dass vitale Lebensenergie nun in deine beiden Nieren einströmt und alles Spannungen, den ganze Druck, die Ängste, sich durch die Lichtenergien, ganz auflösen.
Als Abschluss kannst du deine Hände dann nach unten schieben und zur Seite wieder öffnen.

Mache diese Übung wann immer du dich ausgelaugt und erschöpft fühlst!


In Licht und Liebe     Waltraud



Home Neues Seminare Aktuelle Infos Infos - Oktober 2021 Infos - September 2021 Infos - August 2021 Infos - Juni 2021 Infos - Mai 2021 Infos - April 2021 Infos - Februar 2021 Infos - Januar 2021 Infos - Dezember 2020 Aufrichtung Geistiges Heilen Neue Welt Gebete Gedankenimpulse Wissenswertes Übungen Meditationen Videos Kontakt Newsletter

  Informationen - Oktober 2021