Eine kleine Inspiration in der Adventszeit.

Weihnachtsrezept

Man nehme 12 Monate, putze sie ganz sauber von Bitterkeit,

Geiz, Pedanterie und Angst und zerlege jeden Monat in 30 oder 31 Teile,

so dass der Vorrat für ein ganzes Jahr reicht.

Nun wird jeder Tag angerichtet aus einem

Teil Arbeit und zwei Teilen Frohsinn und Humor.

Danach füge man drei gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu,

einen Teelöffel Toleranz, ein Körnchen Ironie und Takt.

Jetzt wird noch alles reichlich und mit viel Liebe übergossen.

Das fertige Gericht empfiehlt sich jetzt noch mit Sträußchen kleiner

Aufmerksamkeiten zu schmücken

und serviere es dann täglich mit Heiterkeit

und mit einer guten, erquickenden Tasse Tee…

(Catharina Elisabeth Goethe)



Home Neues Seminare Aktuelle Infos Aufrichtung Geistiges Heilen Neue Welt Gebete Gedankenimpulse Gelassenheit Zeitenwende Heilung durch Integration Ho'oponopono Ostergrüße Der goldene Herbst. du lernst dich heilen Frühlingserwachen Regenbogengeschichte Worte der Heilung Vertrauen Impulse Rosenwasser Getränk Erschaffensprinzipien Weisheiten Die Zukunft erwacht Eine kleine Geschichte Wissenswertes Übungen Meditationen Videos Kontakt Newsletter

  Gelassenheit kann man lernen