Der Aventurin und dein Herz

Informationen zur Heilmassage mit dem Aventurinstab, dem Aventuringriffel und der Aventurinkugel

Die wunderschönen Grüntöne des Aventurin inspirieren unser Herz. So ist der Aventurin in seiner Farbe nicht gleichmäßig - manche Teile sind dunkel, manche heller. Diese Unterschiede entstehen durch die unregelmäßig eingeschlossenen Glimmeranteile. Das Mineral hat eine sehr ausgleichende Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System und harmonisiert den Blutdruck.

Wenn wir einen Aventurin tragen oder - wie bei der Massage - ihn direkt am Körper einsetzen, entsteht zwischen Stein und Körper, über das Resonanzgesetz, eine Reaktion. Energie wird in Schwingung versetzt, das Herz erwacht! Gerade bei der Massage mit dem Aventurin wird uns bewusst, für uns selbst Verantwortung zu übernehmen und selbstbestimmt und leichten Herzens die eigenen Lebensträume zu verwirklichen.
Unsere Aura, die feinstofflichen Energiesysteme und unsere Chakren, in Verbindung mit dem physischen Körper, benötigen in diesem Zeitgeschehen, immer wieder vitale Unterstützung.

Taufrisch, in sanfter Schönheit erstrahlt und mit offenem Herzen, fühlen wir uns mit der Schöpfung verbunden.

M E I N - L E B E N - I S T - S C H Ö N !

 

Heilende Edelsteine für das Herz

Edelsteine für das Herzzentrum
Der Smaragd ist der Stein der All-Liebe, des Allverständnisses.
Der Malachit ist der Stein der Nächstenliebe, unterstützt das Verzeihen für sich selbst und andere. Er erinnert an den liebevollen Umgang mit allem Lebendigen und lässt das eigene Sein annehmen.
Der Chrysokoll fördert die Regeneration.
Der Aventurin gleicht das Herz-Kreislauf-System aus und hilft die eigenen Träume zu verwirklichen.
Der Turmalin (grün und rosa) zeigt den Ausweg aus schwierigen Lebenssituationen.
Die rosafarbenen Steine, wie der Rosenquarz, Rhodonit, der Rhodochrosit fördern die selbstlose Liebe und die Spiritualität.
Der Zitrin löst Krämpfe, Engezustände im Herzbereich.


Farbzuordnung für das Herz

Hier heilen grüne Farben. Sie geben die regenerierende Energien in das Herz, die rosafarbenen Steine aktivieren die selbstlose Liebe und das spirituelle Herz.

Heilmeditation mit einem Edelstein für das Herz

Auswahl eines Edelsteins oder Kristalls.
Individuelle Einstimmung.
Kontakt zur inneren Führung, Lichthülle zum Schutz und für die Geborgenheit.
Ausrichten des Edelsteines für die Heilung.

Harmonisierung durch den Edelstein

Halte oder lege den Edelstein oder Kristall auf dein Herz und erlaube dir anzunehmen, was dier der Stein zu schenken vermag. Schaue mit deinen inneren Augen, wie sich die Strahlen, die Energie deines Steines mit deiner Aura verbindet und öffne sanft die Türen und Pforten nach innen zu deinem Herzen. Spüre, was in deinem Herzen durch die Energie deines Steines berührt wird. Beobachte liebevoll was geschieht.

Begrüße dein Herz in voller Liebe für dich und bitte es, eine Gestalt anzunehmen, die mit dir in Kontakt treten kann. Höre gut zu, was dir aus deinem Herzen berichtet wird, wie das Wesen deines Herzens dein jetziges Leben sieht. Nimm dankbar an, was du erfährst und was du ab jetzt verändern kannst. Danke dem Wesen deines Herzens und entlasse das Wesen deines Herzens wieder in seine ursprüngliche organische Form.

Verbinde dich nun mit deinem Hohen Selbst und empfange deine Herzensbotschaft.
Sende von deinem Herzen einen liebevollen Lichtstrahl über dein Bewusstsein hinaus zu deinem Hohen Selbst, das die Verbindung zu deiner Seele ist. Sei bereit für den Kontakt mit deiner allerhöchsten seelischen Führung. Bitte nun um eine Botschaft, ein Wort oder einen Satz - oder ein Symbol oder Farbe -, die dein Herz heilt und stärkt. Lasse sie in dich einströmen, damit jeder Zelle deines Herzens damit genährt ist. Lasse dann deinen ganzen Körper daran teilhaben. Danke deinem Hohen Selbst.

Gehe nun zur Heilung durch die Liebe deines Herzens.

Betrachte dein Herz als eine Quelle von Licht und Liebe, die unendlich ist. Sie ist unerschöpflich durch die göttliche Flamme in dir. Sie läuft über und über und Licht und Liebe fließen in deinen Brustraum, in deinen ganzen Körper und in deine Aura. Jede Zelle, jedes Organ bekommt davon, soviel es braucht.
Wenn du eine schmerzende oder kranke Stelle in deinem Körper fühlst, dann lenke nun ganz besonders dorthin den Licht- und Liebestrom aus deinem Herzen.
Danke der Göttlichen Quelle, der universellen Lebensenergie, die dein Herz immer und immer wieder füllt.

Bilder der Seele

Stelle dir nun dein Herz als ein Haus vor. Sieh es dir von außen und innen genau an. Reinige es, als hättest du einen gründlichen Hausputz vor. Spüre nach, wovon du dich trennen kannst oder was du noch behalten möchtest.
Danke deiner inneren Führung und der göttlichen Quelle aller Liebe und allen Lichtes.

Heilung mit deinen feinstofflichen Händen

Stelle dir dein Herz vor, wie es geschützt in deinem Körper eingebettet ruht. Werde dir in deiner Vorstellung deiner liebevollen heilenden Hände bewusst und streiche sanft über dein Herz. Nimm es mit deiner ganzen Achtsamkeit und liebevollen Fürsorge in deine Hände. Halte es, als hättest du dein Wertvollstes in Händen.
Heile mit Licht und Liebe.
Danke deiner inneren Führung und der göttlichen Quelle aller Liebe und allen Lichtes.

Betrachte nun deinen Körper in seiner Ganzheit in Licht und Liebe eingehüllt. Sage innerlich danke an alle geistigen Kräfte und an Mutter Erde, die dich trägt und nährt und aus deren Natur die Edelsteine kommen.

Danke deinem S E I N!

In Licht und Liebe - Dein H E R Z!



Home Neues Seminare Aktuelle Infos Aufrichtung Geistiges Heilen Karmische Intelligenz Elementale Interview Vergebung Informationen zur GEISTIGEN HEILUNG Angebot Entstörung Neue Welt Gebete Gedankenimpulse Wissenswertes Übungen Meditationen Videos Kontakt Newsletter

  Mehr Wissen zu vergangenen Leben und Karma